Endodontie

Die Erhaltung der eigenen Zähne, so lange wie möglich, ist unser oberstes Ziel.
Ist das Gewebe im Wurzelkanal erkrankt, kann dieser Zahn durch die endodontische Behandlung geheilt und langfristig erhalten werden. Neben modernsten Aufbereitungs- und Desinfektionssystemen verwenden wir zu Behandlung der Wurzelkanäle ein Spezialmikroskop, das eine 20-fache Vergrößerung des Zahninneren ermöglicht.

Dies ist für die Erkennung der mikroskopisch kleinen Strukturen des Wurzelkanalsystems von ausschlaggebender Bedeutung und trägt in erheblichem Maß zum Gelingen der Wurzelkanalbehandlung bei.

Wir nehmen uns viel Zeit für eine sorgfältige Diagnose und Therapie, die in der Regel nicht schmerzhaft ist.

Spezialistin für Endodontie der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Endodontie